Skip to main content

Omegon Teleskop N 150/750 EQ-4

(4.5 / 5 bei 14 Stimmen)
Marken
Empfehlung
Typ
Bauart
SerieBasic
Gesamtgewicht13kg
Öffnung150mm
Brennweite750mm
Öffnungsverhältnisf/5
Lichtsammelvermögen460x-fach einer 7mm Pupille
Max. sinnvolle Vergrößerung300x-fach
Tubuslänge660mm
TubuskonstruktionVolltubus

Das Omegon Teleskop N 150/750 EQ-4 ist ein günstiges Einsteigerteleskop, welches auf jeden Fall in Betracht gezogen werden sollte, wenn man sich erstmalig mit der Astronomie beschäftigt. Omegon Teleskop N 150/750 EQ-4 ist ein klassisches Newton-Teleskop mit einer Öffnung von 150mm und einer Brennweite von 750mm. Mit dem Öffnungsverhältnis f5 hat es also ein gutes Lichtsammelvermögen, welches dem 460-fachen einer menschlichen Pupille entspricht. Die maximale, sinnvolle Vergrößerung liegt bei einer 300-fachen Vergrößerung und daher ist das Teleskop sehr gut geeignet viele Details, z.B. der bekannten Kugelsternhaufen M13 oder M92 gut aufzulösen. Die EQ-4 Montierung (parallaktische Montierung, also eine Achse parallel zur Erdachse) ist einfach und robust in der Handhabung. Das Einsteigerteleskop kommt mit einem dreibeinigen Aluminiumstativ und zwei Okularen (25mm, 6,5mm) daher. Mit einem Gesamtgewicht von 13kg ist das Omegon Teleskop N 150/750 EQ-4 eher ein leichtes Teleskop, welches das schnelle auf- und abbauen doch erleichtert. Für Anfänger in der Astronomie ist dieses Teleskop eine sehr gute Wahl, denn hiermit lassen sich eben der Mond, div. Planeten, sowie Nebel und Galaxien beobachten ohne Unmengen bezahlen zu müssen.


Technische Daten

Bauart OkularauszugZahnstange
Anschluss1,25"
Montierungstypparallaktisch
GoTo Steuerungnein
StativtypDreibein
StativmaterialAluminium
Mond & Planetenja
Nebel & Galaxienja
Astrofotografienicht empfehlenswert
Naturbeobachtungnein
Sonnenbeobachtungnicht empfehlenswert (nur mit geeignetem Sonnenfilter)
SuchfernrohrLeuchtpunktsucher
Gegengewichte13

Beschreibung