Skip to main content

Wie viele Planeten gibt es?

Wie viele Planeten gibt es im Universum?

Das können Astronomen nur schätzen. Wirklich seriöse Berechnungen sind sehr schwierig. In unserer Galaxie, der Milchstraße, gibt es vermutlich 300 Milliarden Sonnen.

100 Milliarden Galaxien, so die Schätzungen, gibt es im gesamten Universum – also 30.000 Milliarden Sonnen.

Planeten sind Himmelskörper, die nicht selbst leuchten, sondern eine Sonne umkreisen. Es könnte mindestens 50 Milliarden Planeten in der Milchstraße geben – davon wird zur Zeit ausgegangen.

Das ergibt, wenn man es hochrechnet, die Zahl von 5.000 Milliarden Planeten im gesamten Weltraum.